TO THE POINT
Mittelpunkt Kärntens, Arriach

Geographischer Mittelpunkt Kärntens, Arriach
Offener Wettbewerb: 1. Preis

Melitta Moschik – TO THE POINT –
eine lokale/globale Kommunikationsplattform

Das intermediale Kunstprojekt von Melitta Moschik ist Siegerprojekt eines Ideenwettbewerbes zur touristischen Aktivierung des geographischen Mittelpunktes von Kärnten und läßt die lokale Mitte Kärntens zum globalen Begegnungsraum werden.

Eine kreisrunde rote Plattform (D 5m) mit kreuzenden Diagonalen, kennzeichnet die 4,4 km von der Ortsmitte Arriach entfernt gelegene geographische Mitte Kärntens

Die zeichenhafte rote Markierung mit den eingeschriebenen Koordinaten (Länge = 13°51’42” östlich von Greenwich Breite = 46°45’09” nord im WGS) läßt die besondere Positionierung des Ortes bewußt werden.

Eine solar betriebene Webcam überträgt das örtliche Geschehen auf die Website von Arriach. Ein Zeitrafferfilm visualisiert die Besucherfrequenz, ein Besucherarchiv dokumentiert die touristische Aktivität vor Ort

TO THE POINT – ein intermediales Kunstprojekt integriert in den touristischen Alltag, mit dem Mehrwert der kommunalen Aktivierung.

Eröffnung

Melitta Moschik – TO THE POINT – 2001
Eröffnung

Ansicht

Melitta Moschik – TO THE POINT – 2001
MP-Betonplattform mit Photovoltaik-/Webcam-Anlage

Logo

Melitta Moschik – TO THE POINT – 2001
Logo- Entwurf

Kärnten

Melitta Moschik – TO THE POINT – 2001
Logo- Entwurf

Webseite Besucherarchiv

Melitta Moschik – TO THE POINT – 2001
Website/Besucherarchiv